Kunsthandwerksmarkt in Bad Gams

Am Wochenende (10. & 11. Oktober) fand in Bad Gams in der Mehrzweckhalle wieder der Kunsthandwerksmarkt statt. Ich habe am Sonntag auch vorbeigeschaut und einiges gefunden 😉

Handbemalte Knöpfe

Es waren zahlreiche Aussteller anwesend, die die verschiedensten Produkte zum Verkauf anboten und auch die Kinder waren mit Programm versorgt. So konnten die kleinen etwa bei Familie Berger Holzfiguren basteln oder selbst zuschneiden und oder an einem anderen Stand T-Shirts bedrucken. 12064020_10206844979277325_754811787_n

Ich war gleich doppelt dort, einmal so um 10 Uhr und ein weiteres Mal rund um 12 und ich hab beide Male, ganz andere Sachen entdeckt. Es gab einige Stände, die handgemachte Textilprodukte anboten, ob Gefilztes, Genähtes, Gestricktes oder Gewebtes, da war mit Sicherheit für jeden was dabei. Auch gab es einen Stand mit hausgemachten Mehlspeisen und einen weiteren mit Marmeladen. Auch zahlreich wurde Schmuck aus den verschiedensten Materialen und Herstellweisen angeboten. Perfekt, um die ersten Weihnachtsgeschenke zu finden, was ich auch getan habe 😉

Ich habe an einem Stand (Doris Ulbrich) zwei wunderschöne, handbemalte Holzknöpfe erstand12167719_10206844979397328_212024531_nen, auf die ich besonders stolz bin und wo ich jetzt schon am überlegen bin, wo ich sie verarbeiten werde. Dann habe ich mir eine trachtige Kette gekauft, bei einem Stand, an dem es lauter Steiermark-inspirierten Schmuck und selbst-genähte Taschen gab. Und außerdem habe ich noch für Freunde, die bald ein Baby bekommen, einen bedruckten Babybody gekauft, der wirklich herzallerliebst ist!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*